Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen!

In München Südwest entsteht ein solches Dorf, bestehend aus den Schülern unserer Waldorfschule und den Bewohnern des Mehrgenerationenwohnens. In unserem neuen Kinderhaus werden in zwei Kindergartengruppen jeweils 25 Kinder und in zwei Krippengruppen jeweils zwölf Kinder betreut. Kinder werden im Alter von zwölf Monaten bis ins Schulalter aufgenommen und nach dem Grundprinzip des nachahmenden Lernens in liebevoller Wärme, Geborgenheit und im Rhythmus der Jahreszeiten betreut.


Wir blicken zurück

Sommerfest 2017

Sommerfest 2017Am 7. Juli 2017 feierte das gesamte Waldorf-Kinderhaus sein alljährlich beliebtes Sommerfest.

Ein wirklich festlicher Blumenrahmen schmückte das Tor zum Garten; die Kinder trugen selbstgemachte Blumenkränze in den Haaren, und der ganze Garten war herausgeputzt und wunderschön gestaltet.

weiterlesen »

Frühlingsmarkt 2017

Frühlingsmarkt 2017 Am Samstag, den 29.04.2017, fand das von vielen bereits lang erwartete und gemeinsam organisierte Frühlingsfest der Waldorfschule München Südwest und des Waldorf-Kinderhauses statt. Wir hatten Glück. Die Tage vor dem Frühlingsfest hatte es noch geschneit. Doch dann, wie bestellt, schien doch noch die Sonne. Viele engagierte, fleißige Hände und Köpfe haben dazu beigetragen, dass das Fest ein voller Erfolg wurde.

weiterlesen »

Der Bernstein Rückblick

Ein Gedicht von Alexandra Schwehr

weiterlesen »

Impressionen vom Sommerfest 2015

Sommerfest 2015

Unser schönes Sommerfest am Freitag den 10. Juli war in der Tat ein strahlendes Miteinander.

weiterlesen »