Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen!

In München Südwest entsteht ein solches Dorf, bestehend aus den Schülern unserer Waldorfschule und den Bewohnern des Mehrgenerationenwohnens. In unserem neuen Kinderhaus werden in zwei Kindergartengruppen jeweils 25 Kinder und in zwei Krippengruppen jeweils zwölf Kinder betreut. Kinder werden im Alter von zwölf Monaten bis ins Schulalter aufgenommen und nach dem Grundprinzip des nachahmenden Lernens in liebevoller Wärme, Geborgenheit und im Rhythmus der Jahreszeiten betreut.

Besuchen Sie unseren Frühlingsmarkt und erleben Sie den Zauber dieser wunderbaren Jahreszeit.

Frühlingsmarkt
Wo:In der Schule und im Kinderhaus der Freien Waldorfschule München-Südwest
Wann:30. April 2016 von 13-18 Uhr
Was es zu entdecken gibt:jede Menge liebevoll Selbstgefertigtes, Espressobar, Kuchen, Würstchen, Spiele und Spaß für Groß & Klein
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Bernstein Rückblick

Hinter einer Tür von diesen Räumen hier
Ist schnell geworden der Kinder ihr Revier
Wir waren uns anfangs alle fremd
Nach kurzer Zeit war es für mich, als hätten wir uns schon lang gekennt
Mit so gut (>> weiterlesen >>)



Sommerfest 2015

(>> mehr sehen >>)



 

Termine

Frühlingsmarkt am 30. April

Auf dem Gelände der Waldorfschule München Südwest erwarten Sie die Eltern, Lehrer und Kinder mit vielen kreativen, spannenden Tätigkeiten und schönen Ständen zum Verweilen. Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein.


Stellenangebote

Für unseren Kindergarten und unsere Krippe suchen wir

>>mehr Information hier >>

Aufnahme

Die Anmeldeunterlagen können hier als pdf heruntergeladen werden: